Laden...

Termine Nordthailand

15 Tage / 14 Nächte Halbpension

04. 12. – 18. 12. 2020 • Preis 3.990,- €
Plätze verfügbar!

29. 01. – 12. 02. 2021 • Preis 3.990,- €
Plätze verfügbar!

Einzelzimmerzuschlag: 490,- €

Teilnehmerzahl: 6 – 14

Zur Anmeldung

Jetzt neu in der Tour!

Ab Februar 2020 gibt es wieder ein neues Programm! Um die relativ vielen Transfers sowie die Inlandsflüge zu vermeiden und den Touristenströmen in den Urlaubshochburgen zu entgehen fahren wir von Bangkok über Ayutthaya nach Sukhothai und radeln mehr durch Nordthailand. Dadurch kommen wir der Ursprünglichkeit des sympathischen Landes noch näher und erleben die ländliche Schönheit aktiver! Wer danach an einem einsamen Strand entspannen und das Erlebte noch einmal Revue passieren lassen möchte, selbstverständlich können wir individuelle Verlängerungen organisieren und kennen die versteckten kleinen Paradiese am südchinesischen Meer.

Reiseverlauf Nordthailand

Fahrradreise in Thailand: Alle Höhepunkte Nordthailands auf einer Tour erleben

Thailand – bekannt für seine freundlichen Menschen, seine gute Küche und sein angenehmes Klima. Voller Exotik und immergrüner Vegetation bündelt es wie kaum ein anderes Land die ganze Pracht Asiens. Der Buddhismus und die Landwirtschaft prägen den Alltag der einfachen Landbevölkerung. Goldglänzende Tempel, finster dreinblickende Wächter und geheimnisvolle Geisterhäuser zieren Dörfer und Straßen. Weitab von der Hektik der pulsierenden Großstädte läuft das Leben seinen beschaulichen Gang. Stress ist unbekannt und „wer will schon sein Gesicht verlieren“. Sanuk (Spaß) und lächelnde Höflichkeit beschreiben das Zusammenleben der Thais sowie deren Umgang mit den Farangs, den Fremden.

Dank des immer wiederkehrenden Monsuns gedeihen Reis, Mais, Tabak, Bananen, Ananas, Papaya und vieles mehr in unbekannter Frische. Unscheinbare Garküchen und kleine Restaurants zaubern an jeder Straßenecke kulinarische Leckerbissen, ein Paradies für gesundheitsbewusste Feinschmecker.

Thailand gilt es zu erleben!

Auf dieser wieder neu ausgearbeiteten Tour erleben wir die Vielfalt des sympathischen Landes. Wir besuchen, neben der Metropole Bangkok, die ehemaligen Königsstädte Ayutthaya und Sukhothai sowie die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte des Norden. Wir erfahren auf unseren Rädern das abwechslungsreiche und idyllische Leben der einheimischen Landbevölkerung. Es gilt das ganze Land auf sorgfältig ausgewählten Tagesetappen zu erleben. Die abwechslungsreiche Reise richtet sich an aktive Gäste, die mit allen Sinnen den Zauber des ehemaligen Siam erleben möchten.

Selbstverständlich stehen uns auch auf dieser Tour klimatisierte Minibusse für Gepäcktransport und Transfers, sowie für ungeübtere RadfahrerInnen zur Überbrückung längerer Anstiege oder schwieriger Passagen, zur Verfügung.

Auf unseren erlebnisreichen Tagestouren abseits der ausgetretenen Touristenpfade überrascht uns das tropische Paradies immer wieder mit seiner kulturellen Andersartigkeit. Neben den touristischen Höhepunkten Ayutthaya und dem „historischen Park Sukhothais“ erforschen wir den ursprünglichen Alltag der lebensfrohen Bevölkerung. Nur mit dem Fahrrad kann man gleichzeitig nennenswerte Distanzen zurücklegen und den Besonderheiten der alltäglichen Verrichtungen ganz nahe kommen. So können wir jederzeit auf Erstaunliches am Wegesrand individuell reagieren und zufällig Entdecktes näher betrachten, fotografieren und uns von unseren bewährten Guides erläutern lassen. Wir besichtigen zahlreiche Tempel, bunte Märkte, zwei Höhlen und baden in einer heißen Quelle.

Während der Mittagspausen und bei den gemeinsamen Abendessen lernen wir die vielfältige, schmackhafte Küche Thailands mit all ihren Raffinessen kennen – eine der besten und gesündesten Küchen der Welt. In Ayutthaya genießen wir unser Abendessen bei einer beschaulichen Dinner Cruise auf dem mächtigen Fluss Chao Phraya.

So wohnen wir

Wir übernachten in landestypischen guten Hotels und Resorts, wobei wir bei der Auswahl vor allem Wert auf Stil und Atmosphäre gelegt haben.
Die überwiegende Anzahl der Mittag – und Abendmahlzeiten werden in guten Restaurants, Garküchen oder in den Hotels/Resorts eingenommen und sind im Reisepreis enthalten.

Reiseverlauf Nordthailand

Leistungen Fahrradreise Nordthailand

  • Linienflug ab Frankfurt/Main
  • 13 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer
  • 11 Mittag- und 12 Abendessen, Wasser und Snacks auf den Touren
  • 8 geführte Radtouren zwischen 30 und 80 km
  • 4 Bootsfahrten, in Bangkok, Ayutthaya, auf dem Mae Kuang Stausee und dem Kok River
  • Sehr gute Räder (Mountainbikes in verschiedenen Rahmengrößen) mit Federgabel und Shimano Ausstattung
  • Ständiger Begleitbus (außer in Sukhothai), Fahrrad- und Gepäcktransport
  • Sämtliche Transfers in klimatisierten Minibussen, Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
  • Deutsche Reiseleitung und einheimische Guides und Fahrer

Nicht enthalten

  • Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Trinkgelder für Guides, Fahrer, Bellboys…, (ca. 100€ pro Person, natürlich freiwillig!)
  • Massagen, fakultative Ausflüge
CORONA

Wir beobachten die Entwicklung der Corona Pandemie natürlich sehr genau!
Momentan sind in den von uns bereisten Ländern auf Grund der Sicherheitsmaßnahmen der Behörden keine Touren möglich, wir gehen aber davon aus, dass sich dies bis zum Herbst 2020 ändert.

Für alle Reisen können unverbindliche Reservierungen vorgenommen werden, die wir bestätigen sobald eine Durchführung möglich ist.

Bei irgendwelchen Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter info@asiabybike.de oder
Tel. 0176 50155324

FRÜHBUCHER-RABATT

2 % bei allen Reisen bei Buchungseingang bis 4 Monate vor Reisebeginn

GRUPPEN-RABATT

100,00 € pro Person (bei Gruppen ab 4 Personen)

VIELBUCHER-RABATT

Ab der 4ten Buchung erhalten Sie für alle weiteren Reisen 2 % Rabatt