Kambodscha

Termine Kambodscha / Vietnam

15 Tage / 14 Nächte Halbpension

28. 12. 2018 – 11. 01. 2019 • Preis 3.790,- € Durchführung garantiert, Plätze verfügbar!

08. 03. – 22. 03. 2019 • Preis 3.790,- € Plätze verfügbar!

Einzelzimmerzuschlag: 490,- €

10. 01. – 24. 01. 2020 • Preis 3.890,- € Plätze verfügbar!

20. 03. – 03. 04. 2020 • Preis 3.890,- € Plätze verfügbar!

Einzelzimmerzuschlag: 540,- €

Teilnehmerzahl: 6 – 16

Jetzt neu in der Tour!

Da die vietnamesische Insel Phu Quoc leider zu einer Riesenbaustelle verkommt werden die Inseltage durch mehr Fahrradtage ersetzt. So erleben wir mehr vom ursprünglichen Kambodscha auf dem Weg nach Phnom Penh, genießen eine Bootsfahrt auf dem Mekong hinein nach Vietnam und haben auch im Mekongdelta mehr Zeit diese faszinierende Wasserwelt auf dem Fahrrad zu erkunden. Bei der Ausarbeitung des neuen Programms haben wir auch einige schönere und besser gelegene Hotels entdeckt und reserviert!

Fahrradreise in Kambodscha und Vietnam: Von Angkor nach Saigon

Steinerne Zeugen einstiger Größe, französische Boulevards, schwimmende Märkte und fruchtbare Ufer, Motorradgewirr und Megastadt! All dies werden wir auf dieser Tour erfahren. Die Highlights Kambodschas, Angkor Wat, Phnom Penh und einfache Dörfer, kombiniert mit dem weitverzweigten Mekong Delta Vietnams und dem Großstadtdschungel Saigons. Eine Reise für naturverbundene RadlerInnen mit vielen kulturellen Höhepunkten inmitten landschaftlicher Schönheiten. Das einstige Indochina in seiner ganzen Fülle und Exotik!

Das Programm

Auf dieser außergewöhnlichen Fahrradreise erleben wir die Geschichte Südostasiens von der vergangenen Hochkultur der Khmer bis zur geschäftigen Gegenwart Saigons. Wir beginnen in Angkor Wat, diesem “zu Stein erstarrtem Traum“, radeln dann nach Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas mit seiner wechselhaften Geschichte, bevor wir durch die Reiskammer Vietnams, dem Mekong Delta, die Megastadt Saigon erreichen. Wir durchqueren, überwiegend auf ruhigen Nebenstraßen, exotische Landschaften, erfreuen uns an den voller Fruchtbarkeit glitzernden Reisfeldern sowie tropischen Zucker- und Obstplantagen, besichtigen beeindruckende Sehenswürdigkeiten aus Vergangenheit und Gegenwart und beobachten die einheimische Bevölkerung bei ihren alltäglichen Verrichtungen, die oft wie aus einer längst vergangenen Zeit zu stammen scheinen. Drei Bootsfahrten, auf dem Mekong flußabwärts nach Vietnam, durch den verschlungenen Naturpark “Tra Su” und hinein in die Hauptstadt des Mekong Deltas, nach Can Tho, runden das Programm dieser erlebnisreichen Tour ab. Unterwegs, und bei den gemeinsamen Abendessen, lernen wir die vielfältigen Küchen unserer sympathischen Gastländer kennen und genießen raffiniert zubereitete asiatische Köstlichkeiten. Auch auf dieser Tour werden wir von klimatisierten Minibussen begleitet. Auf Grund einiger Etappenlängen überbrücken wir einzelne Distanzen in unseren Begleitfahrzeugen und radeln auf den landschaftlich reizvollsten Teilstrecken. Die Topographie der bereisten Länder ist flach und so können auch ungeübte RadlerInnen längere Etappen problemlos bewältigen. Selbstverständlich ist auch ein Zusteigen in die Begleitfahrzeuge jederzeit möglich.

So wohnen wir

Wir übernachten in guten landestypischen Hotels und Resorts. Die überwiegende Anzahl der Mittag- und Abendessen werden in guten Restaurants und einheimischen Garküchen oder in den Resorts/Hotels eingenommen und sind im Reisepreis enthalten.

Leistungen

  • Linienflug ab Frankfurt / Main
  • 13 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer
  • 9 Mittag- und 10 Abendessen, Wasser und Snacks auf den Touren
  • 9 geführte Radtouren, 3 Bootsfahrten
  • Sehr gute Räder (Mountainbikes in verschiedenen Rahmengrößen) mit Federgabel, kleinen Lenkertaschen und Shimano Ausstattung
  • Ständiger Begleitbus, Fahrrad- und Gepäcktransport
  • Sämtliche Transfers in klimatisierten Minibussen, Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
  • Deutsche Reiseleitung und einheimische Guides, Fahrer und Mechaniker, deutschsprachiger Guide in Angkor Wat

Nicht enthalten

  • Visagebühren für Kambodscha und Vietnam (ca. 80/30 €), Vietnamvisa für deutsche Staatsbürger inzwischen kostenlos!
  • Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten, Massagen
  • Trinkgelder für Guides, Bell Boys,…
  • Fakultative Ausflüge
Sie sind bereits mit uns verreist, dann freuen wir uns, wenn Sie hier Ihre Bewertung hinterlassen. Vielen Dank!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.