Laos

Termine Laos

15 Tage / 14 Nächte Halbpension

22. 02. – 08. 03. 2019 • Preis 3.890,- € Plätze verfügbar!

06. 03. – 20. 03. 2020 • Preis 3.890,- € Plätze verfügbar!

Einzelzimmerzuschlag: 490,- €

Teilnehmerzahl: 6 – 16

Jetzt neu in der Tour!

Da Vang Vieng leider vom asiatischen Tourismus überrannt wird haben wir unser Programm umgestellt und erkunden nun die geheimnisvolle Ebene der Tonkrüge auf dem Weg nach Vientiane.Wir verbringen also mehr Zeit in der beeindruckenden Natur und erleben dort die ursprüngliche Lebensweise der einheimischen Ethnien.

Fahrradreise in Laos: Perle am Mekong

Immergrüne Urwälder und mächtige Ströme prägen das kleine Land im Herzen Südostasiens. Das unbekannte Kleinod verzaubert Naturliebhaber durch seine faszinierende Vegetation und sehr dünne Besiedelung. Laos gilt es zu entdecken. Bisher vom Massentourismus noch verschont, eignet sich kaum ein anders Land besser für den ambitionierten Radfahrer, um Ruhe und Schönheit selbst zu erfahren und sein Herz für die asiatische Freundlichkeit zu öffnen.

Das Programm

Wir entdecken auf dieser 15tägigen Tour von unserem Fahrradsattel aus ein Land, das zwischen Vergangenheit und Zukunft verharrt und uns mit seinem exotischem Charme verzaubert. Nicht die großen Sehenswürdigkeiten sind es, die eine Fahrradreise durch Laos so unvergesslich machen, sondern die beeindruckende Natur und die Begegnungen mit Mensch und Tier am Straßenrand.
Wir bewegen uns, neben 2 Bootsfahrten, überwiegend mit dem Fahrrad von Luang Prabang, mit seinen zahlreichen Tempeln, über Nong Khiaw und Phonsavan, beide spektakulär in der laotischen Bergwelt gelegen, bis zur Hauptstadt Vientiane. Diese besondere Fahrradreise richtet sich an geübte, aktive Radfahrer/innen, gilt es doch einige Anstiege zu überwinden um die landestypischen Besonderheiten mit dem Fahrrad zu erleben. Natürlich steht auch auf dieser Fahrt ein Begleitfahrzeug zum Gepäcktransport, für Transfers und für weniger gut trainierte Radler/innen zur Überbrückung von längeren Auffahrten zur Verfügung.Die gemeinsamen Mittag- und Abendessen nehmen wir in landestypischen Restaurants und Garküchen zu uns um die Vielfältigkeit der laotischen Küche, eine Mixtur aus asiatischer Raffinesse und französischer Lebensart, kennenzulernen. In abgeschiedenen Landstrichen werden die Mittagessen teilweise als Picknick veranstaltet, so daß wir die Ruhe und Abgeschiedenheit der umgebenden Bergwelt in ihrer ganzen Schönheit genießen können.

So wohnen wir

Auf Grund der Etappenlängen, und da wir das Land nicht durch ein Busfenster sehen wollen, übernachten wir, neben guten Hotels und Resorts, auch zweimal in kleinen Guesthäusern, einmal nur mit einfachen Badezimmern, in kleinen Ortschaften, die ansonsten nur selten von Touristen besucht werden.

Leistungen

  • Linienflug ab Frankfurt
  • 13 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer
  • 11 Mittag- und 9 Abendessen, Wasser und Snacks auf den Touren
  • 10 geführte Radtouren, 2 Bootsfahrten
  • Sehr gute Räder (Mountainbikes in verschiedenen Rahmengrößen) mit Federgabel, kleinen Lenkertaschen und Shimano Ausstattung
  • Ständiger Begleitbus, Fahrrad- und Gepäcktransport
  • Sämtliche Transfers, Eintrittsgelder und Flughafengebühren
  • Deutsche Reiseleitung und einheimische Guides, Fahrer und Mechaniker

Nicht enthalten

  • Visagebühren für Laos, ca. 40€
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Getränke, Trinkgelder, Massagen
  • Fakultative Ausflüge an den freien Tagen
Sie sind bereits mit uns verreist, dann freuen wir uns, wenn Sie hier Ihre Bewertung hinterlassen. Vielen Dank!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.